News & Events

05.10.2020 (Montag)

Hinweise zur Hallennutzung

Anbei finden Sie wichtige Informationen zur Nutzung der Traglufthalle. Wir bitten Sie diese aufmerksam zu lesen.
Zudem sind unsere zwei Hallenplätze ins Buchungssystem eTennis eingepflegt. Es sind noch vereinzelte Stunden verfügbar, die online gebucht und bezahlt werden können.
Wir wünschen Ihnen eine schöne Wintersaison – bleiben Sie gesund!

06.11.2020 (Freitag)

Tennisspielen unter Einschränkungen möglich!

Die Corona-Bestimmungen in Hessen wurden geändert!

In der neuesten Pressemitteilung des Hessischen Ministeriums des Inneren und Sports vom 6. November heißt es wörtlich: „Demnach ist es künftig für Amateur- und Freizeitsportler möglich, alleine, zu zweit oder mit den Angehörigen des eigenen Hausstands auf und in allen Sportanlagen Sport zu treiben.“

Pressemitteilung des Hessischen Ministerium des Inneren und Sport

Grundsätzlich ist die Ausübung des Tennissports in unserer Tennishalle sowie auf den Außenplätzen im November nur noch zu zweit möglich.
Eine Ausnahme besteht nur, wenn alle Personen aus dem eigenen Hausstand stammen. Dementsprechend dürfen auch beim Training auf einem Tennisplatz nur zwei Personen spielen (2 Spieler oder 1 Trainer + 1 Spieler).

Bitte tragen Sie eine Mund-Nasen-Bedeckung bis zum Erreichen des Platzes!

Dusch- und Umkleideräume bleiben geschlossen!

Bleiben Sie gesund!

Archiv

22.12.2020 (Dienstag)

Weihnachtsgrüße

Ein besonderes Jahr liegt bald hinter uns, in allen Belangen ein außergewöhnliches Jahr mit bisher uns allen unbekannten Herausforderungen an die keiner von uns auch nur ansatzweise in der Vergangenheit gedacht hat.

COVID-19 hat uns in allen Bereichen gelehrt, alte Gewohnheiten abzulegen, zu überdenken und neu zu definieren.

Diesen schwierigen Aufgaben hat sich Ihr Vorstand des TCN gestellt und ich kann mit Stolz sagen, dass diese von jedem von uns in seinem Ressort vorbildlich angenommen und gelöst wurden.

Der Vorstand ist durch die Pandemie noch näher zusammengewachsen, die Kommunikation, der Austausch und die Hilfestellungen waren vorbildlich und wir konnten für Sie, unsere Mitglieder, eine optimale Plattform liefern, den von uns allen geliebten Sport Tennis Corona-konform auszuüben.

Ich möchte aber in diesem Zusammenhang nicht verschweigen, dass dies doch für uns alle eine große Herausforderung war. Dafür meinen größten Dank und Respekt an den Vorstand.

Lassen Sie mich ein paar Beispiele nennen:

Hubert Bullach hat mit allem Engagement, die von der Regierung auferlegten Auflagen unseren Sport Corona-konform auszuüben in aller Konsequenz umgesetzt und dies ab dem ersten Tag. RTL Hessen war sehr beeindruckt und zeigte unseren Club in den Abendnachrichten als vorbildlichen Verein in Ausübung unserer Sportes Tennis in Zeiten von Corona.

Tennisschule Timo Mack, in der Person von Timo Mack mit seinem Trainerteam und Frieder Steen,ist es gelungen seit vielen Monaten ein Corona-angepasstes Training durchzuführen. Ich weiß es aus vielen Gesprächen mit Timo, dass die Zusammenstellung und der Ablauf der Trainingseinheiten immer an die neusten Beschlussfassungen der Regierung angepasst werden mussten. Dies war eine logistische aber auch bürokratische Meisterleistung, die ich sehr anerkenne.

Das Angebot von Timo und Frieder und Team den Sport zu Lockdownzeiten in digitaler Form in Ihre Haushalte zu bringen, war sehr innovativ und hat vielen von uns geholfen, diese schwierige Zeit sportlich bestmöglich begleitend hinter sich zu bringen.

Coletta Bullach, die Herrscherin über alle Kommunikationswege, unser wichtiges Bindeglied zu den Mitgliedern, den Padelspielern und zu den Verbänden, hat es bestens verstanden, Sie über alle Kanäle zu informieren und darüberhinaus, den sportlichen Betrieb von Meldungen der Mannschaften bis hin zu den Ergebnissen erfolgreich auch in diesen schwierigen Zeiten zu managen.

Wolfgang Clößner, der als neues Mitglied des Vorstandes mit seiner ureigenst sehr angenehmen und beruhigenden Art die zu treffenden Entscheidungen maßgeblich mit getroffen hat. Gerade in der sehr unruhigen Zeit war das für alle im Vorstand sehr wichtig.

Gleiches trifft auf den von mir sehr geschätzten Vorgänger von Wolfgang, Rolf Kirchmair, zu, der bis heute seinen TCN durch die Zeiten der Pandemie mit all seinem Wissen manövriert hat.

Roland, der seine exzellenten Speisen erstmalig und das jetzt schon seit vielen Monaten auch außer Haus anbietet. Wer dieses Angebot noch nicht angenommen hat, dem kann ich nur wärmstens empfehlen, es einmal auszuprobieren.

Last but not least geht mein Dank auch an Ewald, der es in diesen schwierigen Zeiten verstanden hat, unsere Anlage auch unter Corona-Bedingungen bestmöglich für Sie in Schuss zu halten.

Tennis gespielt wurde auch, pünktlich mit Beginn der Medenspiele öffnete die Regierung wieder den Zugang zu unserem Sport. Die Regeln wurden angepasst, Abstiege wurden ausgeschlossen und somit konnten wir alle, ob in der offiziellen Runde oder privat unter uns mit Freunden, über viele Monate unseren Sport ausüben. Die vorgegebenen Corona-Regeln wurden von Ihnen immer eingehalten, wir haben keinen einzigen Corona-Ausbruch auf unserer Anlage! Für diese Disziplin und die Umsetzung der Vorgaben möchte ich mich bei Ihnen auch im Namen des Vorstandes sehr bedanken.

Wir alle sind uns im Vorstand darüber einig, dass die Atmosphäre in unserem Verein sehr angenehm war, wir haben viele freundliche Tennisspieler auf und außerhalb des Platzes angetroffen. Somit darf ich resümieren, dass wir bestmöglich und vor allem gesund aus der Sommersaison gekommen sind. In den meisten Bundesländern darf man in der Halle seit Herbst kein Tennis mehr spielen, da können wir uns in Hessen sehr glücklich schätzen. Diese Regelung ist befristet bis zum 10. Januar 2021, dann heißt es wieder Daumen drücken, dass es für uns in Hessen keine Verschlechterungen gibt. Wir müssen stets in Etappen denken und  außerordentlich flexibel sein.

Seien Sie sich sicher, dass wir, Ihr Vorstand, Sie auf diesem Wege immer begleiten werden und die für uns wichtigen Vorgaben stets kommunizieren und auch einhalten.

In diesem Sinne wünschen wir vom Vorstand Ihnen, unseren Mitgliedern und Freunden des TCN eine besinnliche und friedliche Weihnachtszeit.

Genießen Sie die Zeit zwischen den Jahren und somit bleibt es mir nur noch, Ihnen einen guten Rutsch in das neue Jahr 2021 von Herzen zu wünschen. 

Bleiben Sie alle gesund und lassen Sie uns hoffnungsfroh nach vorne schauen.

Weihnachtliche Grüße

im Namen Ihres Vorstandes

 

Jörg Vogel

1. Vorsitzender TCN

 

06.11.2020 (Freitag)

Tennisspielen unter Einschränkungen möglich!

Die Corona-Bestimmungen in Hessen wurden geändert!

In der neuesten Pressemitteilung des Hessischen Ministeriums des Inneren und Sports vom 6. November heißt es wörtlich: „Demnach ist es künftig für Amateur- und Freizeitsportler möglich, alleine, zu zweit oder mit den Angehörigen des eigenen Hausstands auf und in allen Sportanlagen Sport zu treiben.“

Pressemitteilung des Hessischen Ministerium des Inneren und Sport

Grundsätzlich ist die Ausübung des Tennissports in unserer Tennishalle sowie auf den Außenplätzen im November nur noch zu zweit möglich.
Eine Ausnahme besteht nur, wenn alle Personen aus dem eigenen Hausstand stammen. Dementsprechend dürfen auch beim Training auf einem Tennisplatz nur zwei Personen spielen (2 Spieler oder 1 Trainer + 1 Spieler).

Bitte tragen Sie eine Mund-Nasen-Bedeckung bis zum Erreichen des Platzes!

Dusch- und Umkleideräume bleiben geschlossen!

Bleiben Sie gesund!

02.11.2020 (Montag)

REWE Aktion "Scheine für Vereine"

Liebe Mitglieder und Freunde des TCN,

ab dem 2. November ist es wieder soweit: Die REWE Aktion „Scheine für Vereine“ startet in die 2. Runde und wir brauchen erneut eure Mithilfe!! J

Letztes Jahr haben sich so viele Mitglieder und Freunde des TCN beteiligt, dass wir eine Outdoor-Tischtennisplatte bestellen konnten! Leider hatten wir uns aufgrund der aktuellen Situation dazu entschieden, die Platte dieses Jahr noch nicht aufzustellen, aber sie wartet sehnsüchtig auf ihren Einsatz – also das Sammeln lohnt sich!!

Pro 15€ Einkaufswert gibt es wieder einen Vereinsschein im Markt oder Onlineshop.

Ihr findet unseren Verein in der REWE App oder online unter „Tc Niddapark Frankfurt Am Main e.V.“ Per App kann man einen Schein ganz leicht einscannen und so dem TC Niddapark zuordnen, ebenso funktioniert es online unter https://scheinefuervereine.rewe.de/&icid=shop_inspirationswelt_festtage_button_scheine-fuer-vereine_nn_nn_nn_nn

Natürlich könnt ihr die Scheine auch einfach in den Briefkasten des TC Niddapark werfen oder bei Gelegenheit Ewald übergeben.

Die Scheine werden im REWE Markt bis zum 20.12.2020 ausgeteilt und sie können dem TC Niddapark bis zum 31.12.2020 zugeordnet werden.

Falls bis dahin genug Scheine hochgeladen sind, kann der Verein eine tolle kostenfreie Prämie für den Verein bestellen, wie z.B. Bälle, Freizeitspiele oder ähnliches.

Also vielen Dank für eure Mithilfe und hoffentlich schaffen wir es auch dieses Jahr wieder genug Scheine zu sammeln!!! 

01.11.2020 (Sonntag)

Ganze Gans oder Keule To Go

Es gibt den gesamten November und Dezember (einschließlich Weihnachten und Feiertage) die Möglichkeit eine ganze Gans oder Keule To Go zu bestellen.

Diese aber bitte rechtzeitig vorher bei Roland unter info@cateringcompany.de bestellen!

Guten Appetit!

05.10.2020 (Montag)

Hinweise zur Hallennutzung

Anbei finden Sie wichtige Informationen zur Nutzung der Traglufthalle. Wir bitten Sie diese aufmerksam zu lesen.
Zudem sind unsere zwei Hallenplätze ins Buchungssystem eTennis eingepflegt. Es sind noch vereinzelte Stunden verfügbar, die online gebucht und bezahlt werden können.
Wir wünschen Ihnen eine schöne Wintersaison – bleiben Sie gesund!

25.09.2020 (Freitag)

LK-Turnier 2020 für alle Altersklassen

23.09.2020 (Mittwoch)

Gesellschafterversammlung 23.09. um 19:30 Uhr

21.09.2020 (Montag)

Jahreshauptversammlung TCN 21.09. um 19:30 Uhr

12.09.2020 (Samstag)

Aufstieg Damen 40 in Hessenliga!

Es ist vollbracht!!!

Die Damen 40 beenden die Saison 2020 mit einem weiteren Sieg und werden nächstes Jahr in der HESSENLIGA angreifen!!! Der TCN ist stolz auf diese Leistung und wie die Mädels das mit Spaß, Können, Leidenschaft und Teamgeist gemeistert haben! Herzlichen Glückwunsch!!

11.09.2020 (Freitag)

Drittes LK-Turnier 2020 für alle Altersklassen (wird verlegt!)

15.08.2020 (Samstag)

2. Erwachsenen Tennis-Wochenende 2020

10.08.2020 (Montag)

Zweites Jugend-Sommercamp 2020

11.07.2020 (Samstag)

1. Erwachsenen Tennis-Wochenende 2020

06.07.2020 (Montag)

Erstes Jugend-Sommercamp 2020

15.05.2020 (Freitag)

Wiedereröffnung Gaststätte!

Roland wird uns ab jetzt wieder kulinarisch verwöhnen – allerdings nicht in gewohnter Form. Es gibt viele Auflagen zu erfüllen, die behördlich strikt kontrolliert werden.

Daher bitten wir Sie die folgenden Punkte sorgfältig zu lesen und einzuhalten:

  1. Der Innenbereich bleibt für Vereinsmitglieder sowie öffentliche Gäste bis zum Ende der Einschränkungen geschlossen (kein Aufenthalt, nur Bestellung und Abholung von Speisen und Getränke mit Maske möglich, dabei bitte das „Einbahnstraßensystem“ beachten – Eingang ausschließlich von der Terrasse durch die rechte Tür!)
  2. Getränke sind nur in Flaschen erhältlich bzw. Wein, Weizenbier und Aperol aus Kunststoff Einweggläsern aus 100% Recycling-Material bzw. Einwegbechern.
  3. Ein Verschieben und Verrücken der Tische und Bänke ist ausdrücklich verboten! Alles wurde so gestellt, dass der Mindestabstand von 1,5 Metern eingehalten werden kann.
  4. Das Mitbringen von Speisen und Getränken im konzessionierten Bereich ist verboten und strengstens untersagt.
  5. Die Nutzung der aufgestellten Tische und Bänke im konzessionierten Bereich ist ausschließlich für den Restaurantbetrieb. Der hintere abgetrennte Bereich der Terrassenfläche, der sich auch noch unter der Pergola befindet und mit Schildern „kein Service“ markiert ist, darf von Mitgliedern zu privaten Zwecken genutzt werden. Tische zum Abstellen der Tennis-/Padeltaschen sind ausreichend vorhanden. Unrechtmäßig abgestellte Taschen werden unverzüglich entfernt. Im Restaurantbereich ist das Wechseln von Schuhen, bzw. das Warten bis ein Platz frei wird oder das Training beginnt, nicht erlaubt! Demnach ist
  6. Montag bis Freitag gibt es keinen Service. Getränke müssen an der Theke bestellt und selbst mitgenommen werden, Speisen werden nach der Bestellung an der Theke an die Tische gebracht. Abhängig vom Wetter wird am Samstag und Sonntag ein Service angeboten.
  7. Bitte denken Sie an die Maskenpflicht in geschlossenen Räumen bei der Bestellung an der Theke.
  8. Ein Wechseln der Tische ist nicht gestattet, da jeder Gast mit einer Tischnummer erfasst werden muss.
  9. Ein Anschreiben ist nicht möglich! Es muss bar, mit EC oder Guthaben (Vorabeinzahlung) gezahlt werden.
  10. Der Mindestabstand von 1,5 Metern muss durchgängig eingehalten werden.
  11. Es kann ausschließlich die Toilette im Untergeschoss nach den vorgeschriebenen Regeln genutzt werden.
  12. Öffnungszeiten:

Mo.                       17.00-20.00

Di.                          15.00-21.30

Mi.                         15.00-20.00

Do.                        15.00-17.30

Fr.                          16.30-19.30

Sa.                          11.30- max. 19.00 (abhängig von to-go Vorbestellungen)

So.                         11.30-19.00

Feiertag                 11.30-19.00

Küche ist für den Terrassenbetrieb jeweils nur bis 45 Min vor Endzeit geöffnet.

Die Öffnungszeiten sind unverbindlich und können je nach Situation angepasst werden.

Bei schlechtem Wetter bleibt die Gastronomie geschlossen.

  1. To-go Bestellungen und Abholungen sind immer noch zu den jeweiligen Öffnungszeiten möglich! Sehr gerne Ihr Lieblingsgericht der wöchentlichen Menükarte per Mail info@cateringcompany.de vorbestellen und Wunsch-Abholzeit angeben. Selbstverständlich können Sie auch spontan vor Ort Ihre Bestellung aufgeben. 

Vielen Dank für Ihre Mithilfe!

12.05.2020 (Dienstag)

Sat1 TV-Bericht zur Wiedereröffnung des TCN

Endlich wieder Sport! Sat1 hat uns am Wochenende bei den ersten Schritten auf der Anlage begleitet und einen coolen Beitrag erstellt!

https://www.1730live.de/endlich-wieder-sport/

Viel Spaß beim Anschauen!

09.05.2020 (Samstag)

Wiedereröffnung der Tennisanlage!

Das Warten hat ein Ende, es ist offiziell!
Der Spielbetrieb darf unter strengen behördlichen Auflagen wieder aufgenommen werden!
Wir, unsere Plätze sowie unsere schöne Anlage sind bereit!

Die vorgegebenen Auflagen müssen wir unbedingt strikt umsetzen!
Wir bitte euch jetzt schon, diese sehr ernst zu nehmen!
Wir müssen mit Sicherheit davon ausgehen, dass die Einhaltung der Auflagen streng kontrolliert wird, und für uns alle wäre es sehr ärgerlich, wenn wir unsere Anlage bei Zuwiderhandlung wieder schließen müssten!
Allerdings sind wir auch hier gut vorbereitet und mit eurem Verständnis, eurer Mithilfe und Akzeptanz schaffen wir auch das umzusetzen, damit wir endlich unseren Sport (wenn auch in nicht gewohnter Form) ausleben können!

Bitte lest die beigefügten Anweisungen sehr sorgfältig!
Vielen Dank!

Neues Platzbuchungssystem eTennis

Wir haben ein neues digitales Buchungssystem eTennis eingeführt!
Unter dem Link https://niddapark.tennisplatz.info müsst ihr zukünftig Plätze online buchen, das erspart dauerhaft die Wartezeit und es bilden sich keine übermäßige Ansammlungen von Spielerinnen und Spielern in Corona-Zeiten.
Eine Platzbelegung vor Ort ist nicht möglich.

Viel Freude mit dem neuen komfortablen Buchungssystem!